Einladung zum Fastenbrechen

Einladung zum Fastenbrechen

Der Ramadan ist eine besondere Zeit für Muslime, eine Zeit der persönlichen Besinnung, zugleich eine Zeit, die man gerne gemeinsam begeht. Daher ist es eine besondere Freude, zum abendlichen Fastenbrechen nach einem Tag der Enthaltsamkeit Gäste zu haben. Anlässlich des bundesweiten ‚Fest der Offenen Gesellschaft‘ laden wir in Kooperation mit dem Karlstorbahnhof Heidelberg am

Samstag, 17. Juni 2017 ab 21 Uhr

alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Fastenbrechen im Karlstorbahnhof Heidelberg ein.

Überall in Deutschland heißt es an diesem Tag: Tische und Stühle raus und schön eindecken! Freundinnen, Freunde, Nachbarn und Fremde einladen, essen, debattieren, feiern und gemeinsam zeigen, welches Land Deutschland sein will und sein kann.

Bei der Aktion geht es darum, zu zeigen für was die Zivilgesellschaft steht: für die Demokratie, für ein friedliches Miteinander über Zugehörigkeiten hinweg, für eine menschenfreundliche und offene Gesellschaft.

Mehr Infos zum bundesweiten Aktionstag